Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Jungs



Int. Champion Sylvester vom Paoniengarten

geb. am 13.04.2015
seal tabby point, trägt Verdünnung und Chocolate und die Anlagen für Nicht-Tabby
Blutgruppe A
FeLV, FiV, FiP und PKD genetisch negativ getestet
gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, Tollwut und Leukose geimpft.


Ausstellungsergebnisse         Fotos



Sylvester bleibt seinen Mädchen treu.
Seit dem 07.07.2017 trägt Sylvester einen Suprelorin-Chip und pausiert somit von seinem Katerleben.




Wir haben lange überlegt, ob Sylvester bei uns bleiben wird. Aber dieser süße Katermann hat sich dermaßen in unser Herz geschnurrt, dass wir beschlossen haben, ihn erst einmal zu behalten. Sylvester hat den tollen Typ von Papa Benji, sein wunderschönes flauschiges Fell, seine kompakte Statur und sein unheimlich liebevolles Wesen vererbt bekommen. Er hat dazu tolle Handschuhe und akzeptable Sporen und ein wunderschön helles Körperfell. Seine Augenfarbe ist nicht die dunkelste, aber dennoch hat sie sich gut entwickelt. Den süßen Gesichtsausdruck hat er seiner Mama Shari zu verdanken.
Da Sylvester ein unglaublich liebes Wesen hat, zudem nicht markiert und sich auch super mit seinem Papa Benji versteht, wird er als würdiger Nachfolger seines Papa's in dessen Fußstapfen treten. Mittlerweile ist er selber schon stolzer Papa von ganz bezaubernd hübschen Babys geworden, was unsere Entscheidung bestätigt.

Um diesen Frieden in unserer Gruppe zu wahren, wird Sylvester nicht für Fremddeckungen freigegeben. Aus diesem Grund haben wir uns auch entschieden, ihn lieber öfters eine Ruhepause vom Katerstress zu gönnen und ihn chippen zu lassen.









Copyright by Susan Stäckler, Heilige Birmas vom Paoniengarten aktualisiert am 24.06.04.2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü